Nach dem Concorde-Absturz: Das Feilschen beginnt
publiziert: Dienstag, 17. Okt 2000 / 16:07 Uhr

Mönchengladbach - Kaum sind die Toten unter dem Erde, beginnen die Angehörigen mit Klagen. Nach dem Absturz des Concorde- Überschalljets in Paris hat das erste Gerichtsverfahren von Angehörigen deutscher Opfer in den USA begonnen.

SHOPPINGShopping
ConcordeConcorde
«Das Verfahren ist gestartet. Die erste Verhandlung ist am 30. Oktober in Houston», sagte der Mönchengladbacher Rechtsanwalt Christof Wellens auf Anfrage. Bei dem Absturz am 25. Juli in Paris waren 113 Menschen ums Leben gekommen.

Die Angehörigen von 20 deutschen Opfern fordern von der US- Fluggesellschaft Continental Airlines Schadenersatz und Schmerzensgeld. Hintergrund ist der Untersuchungsbericht zum Absturz, wonach ein verloren gegangenes Metallteil einer Maschine der Continental Airlines vom Typ DC-10 das Unglück ausgelöst haben könnte.

Das Metallteil soll einen Reifen der Air-France-Concorde zerfetzt haben. Trümmer hätten dann Triebwerk und Tragfläche getroffen und die Maschine in Brand gesetzt. Amerikanische Anwälte vertreten die Deutschen in Texas.

Dem Ultimatum anderer deutscher Anwälte gegen die französische Fluggesellschaft Air France wollte sich Wellens dagegen nicht anschliessen. «Das wundert mich. Ich verstehe diesen Zeitdruck nicht», sagte Wellens. Es sei ausreichend, wenn Air France noch in diesem Jahr eine Summe als Verhandlungsangebot nenne.

Auch die Air France will wegen des Concorde-Absturzes gerichtlich gegen die US-Gesellschaft mit Sitz in Houston/Texas vorgehen.

(sda)

Concorde

Diverse Produkte rund um das legendäre Flugzeug
DVD - Aviation
CONCORDE-27 YEARS OF FLIGHT - DVD - Aviation
Genre/Thema: Aviation - CONCORDE-27 YEARS OF FLIGHT (DVD) CONCORDE-27 ...
32.-
DVD - Aviation
CONCORDE IN THE 21ST CENTURY - DVD - Aviation
Genre/Thema: Aviation - CONCORDE IN THE 21ST CENTURY (DVD) CONCORDE IN ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Concorde" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schwierige Zeiten für viele Branchen.
Schwierige Zeiten für viele Branchen.
Coronavirus  Bern - Die Höchstbezugsdauer für Kurzarbeitsentschädigung wird auf 24 Monate erhöht. Dies hat der Bundesrat am 12. Mai 2021 beschlossen. Zudem soll das summarische Abrechnungsverfahren verlängert werden. Der Bundesrat erteilte dem WBF den Auftrag, ihm bis Ende Juni eine entsprechende Verordnungsanpassung zu unterbreiten. mehr lesen 
Kann künstliche Intelligenz den direkten Kontakt mit dem Arzt ersetzen?
Publinews Die medizinische Versorgung in der Schweiz ist international anerkannt. Doch seit Ende des 20. Jahrhunderts geniesst immer mehr das ... mehr lesen  
Fassungslos und tief erschüttert  Zürich - Der ehemalige Zurich-Chef Martin Senn hat sich das Leben genommen. Er wurde 59 Jahre alt. Für den Konzern ist es bereits der zweite Suizid eines hochrangigen Managers innert ... mehr lesen
Senn war sechs Jahre lang Zurich-Chef.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
Green Investment news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
EasyGov am Laptop
Startup News EasyGov.swiss vereinfacht die nötigen Behördengänge Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unterneh-men EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 11°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 11°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 12°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 19°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten