Gesunkenen Prämieneinnahmen
Vaudoise steigert Gewinn im Halbjahr
publiziert: Dienstag, 11. Sep 2012 / 08:35 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 11. Sep 2012 / 15:03 Uhr
Vaudoise legt beim Gewinn trotz gesunkener Prämieneinnahmen zu.
Vaudoise legt beim Gewinn trotz gesunkener Prämieneinnahmen zu.

Lausanne - Die Versicherungsgruppe Vaudoise hat in der ersten Hälfte des Jahres 2012 einen Gewinn von 62,6 Millionen Franken erwirtschaftet. Im Vergleich zur Vorjahresperiode sind dies 14,7 Prozent mehr.

2 Meldungen im Zusammenhang
Bei den insgesamt gebuchten Bruttoprämien verzeichnete Vaudoise jedoch einen Rückgang von 12 Prozent auf 868,8 Mio. Franken, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Im Vorjahr war diese Zahl gar um fast die Hälfte eingebrochen. Wo die Prämieneinnahmen beim Nichtleben-Geschäft im ersten Halbjahr 2012 nun leicht anstiegen, nahmen sie beim Leben-Geschäft um fast ein Drittel ab.

Diese negative Entwicklung beim Leben-Geschäft sei unter anderem durch die Reduzierung des Angebots an traditionellen Produkten mit Einmalprämien begründet, erklärt Vaudoise. Dieser Schritt sei wegen den anhaltenden historisch tiefen Zinssätzen erfolgt. Für das Gesamtjahr 2012 rechnet die Versicherungsgruppe aus dem Waadtland dennoch mit einem «ähnlichen hervorragenden» Ergebnis wie 2011.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Versicherungen Lausanne - Die Prämieneinnahmen der Versicherungsgruppe Vaudoise sind im ersten Halbjahr 2011 gegenüber dem ... mehr lesen
Vaudoise steigert den Gewinn um 3,7 Prozent auf 58,5 Mio. Franken.
Die Bilanzsumme von Vaudoise beläuft sich auf 8,5 Mrd. Franken, das ist ein Plus von 5,4 Prozent.
Versicherungen Lausanne - Die Vaudoise Versicherungsgruppe hat nach einem Rekordergebnis im letzten Jahr auch im ersten Halbjahr 2007 ... mehr lesen
Rund ein Drittel der Befragten würden nicht privat vorsorgen. (Symbolbild)
Rund ein Drittel der Befragten würden nicht privat vorsorgen. ...
Besonders hoher Anteil in der Romandie  Bern - Über ein Drittel der Schweizer sorgt nicht privat fürs Alter vor - hat also beispielsweise keine Säule 3a. Besonders hoch ist der Anteil jener, die sich auf die gesetzliche Vorsorge verlassen, in der Romandie. 
1,6 Milliarden Franken  Zürich - Der Rückversicherer Swiss Re ...
Die Swiss Re hat alle Erwartungen übertroffen.
Swiss-Re-Manager darf sich über dickeres Portemonnaie freuen Zürich - Der Chef des Rückversicherers Swiss Re, Michel Liès, hat im vergangenen Jahr etwas ...
Michel Liès hat allen Grund sich zu freuen.
Swiss Re ist unter neuer Führung.
Swiss Re steigert Gewinn Zürich - Swiss Re hat im vergangenen Jahr den Gewinn um gut einen Drittel auf 4,6 Milliarden Dollar gesteigert. Der weltweit zweitgrösste ...
Titel Forum Teaser
Flurin Müller war 2015 mit dem venture leaders Programm in Boston und New York
Startup News XING kauft Zürcher Startup BuddyBroker Die XING AG übernimmt den venture leaders 2015 BuddyBroker und ihr Produkt eqipia. eqipia ist das führende automatisierte Mitarbeiterempfehlungs-Programm in der ...
Jedes dritte KMU in Deutschland hat 2011-2013 Energie eingespart.
KMU-Magazin Research Energiewende ist im Mittelstand angekommen Die kleinen und mittleren Unternehmen sind auf ...
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 6°C 14°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 8°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
St. Gallen 5°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 5°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen freundlich
Luzern 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 7°C 15°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 10°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten